Archiv der Kategorie: Allgemeine Informationen

Salemer Hof – altes und neues Spiellokal

Am letzten Freitag, 23. Juni 2023 eröffneten wir unsere alten Räume für Schach-Training und -Spiel wieder.  Die offizielle Adresse für den Salemer Hof lautet zwar Alleenstraße 8, jedoch führt der Eingang ins Untergeschoss über den Blockturm auf der Rückseite des Gebäudes.
Zum Jugendschach waren die Eltern mit eingeladen und viele von ihnen sahen unser Domizil im historischen Gewölbekeller das erste Mal. In einem sich anschließenden Rundgang wurde insbesondere den Kindern und Jugendlichen alles erklärt. Für die Erwachsenen gab es angenehme Gespräche während der Nachwuchs trainierte. Auch für das leiblich Wohl hatte der Schachverein mit kalten und warmen Getränken sowie Kuchen, Brezeln und Pizza gesorgt.
Der Abend war den Turnierspielern vorbehalten und zudem konnten wir einige ehemalige wie passive Mitglieder begrüßen. Für jeden Schachfreund hatte Kassier Stefan Gold eine Überraschung in Form einer Kaffeetasse mit dem Logo des SVN besorgt. Einige weitere Gäste suchten zu vorgerückter Stunde noch die Schachräume im UG zu einer Partie auf.


Über die Mönchstraße führt der Weg zur Rückseite des Gebäudes Alleenstraße 8. Foto: Klaus Templin

Ein Umzug steht an

Fast 30 Jahre hatte der Nürtinger Schachverein seine schachliche Heimat im Salemer Hof, bevor Corona uns zwang eine neue Ausweichspielstätte zu suchen. Die fanden wir mit dem Bürgerhaus Krone in Oberensingen.
Die Jüngeren unter den Mitgliedern kennen gar keine andere Nürtinger Schachlokalität und kommen am Freitag selbstverständlich in die Wendlinger Straße 1 ins Bürgerhaus. Hier wird Schach trainiert und gespielt, auch die Verbandswettkämpfe der letzten drei Jahre wurden hier ausgetragen.
Am kommenden Freitag, 16. Juni 2023 geht die „Ära Bürgerhaus Krone“ mit dem Kinder- und Jugendschach ab 18:00 Uhr und anschließend mit dem Spielabend ab 19:30 Uhr zu Ende.


Foto: Klaus Templin

Wir bedanken uns bei der Samariter Stiftung für die freundliche Aufnahme ganz herzlich und insbesondere bei Frau Heike Bazlen die uns als Ansprechpartnerin rund um alle Fragen zu Terminen und Belegung zur Verfügung stand und wenn immer es ging versuchte, etwas möglich zu machen.

FIDE-Schachregeln 2023 in deutsch übersetzt

Am Wochenende 28.01.-29.01.23 hat der Deutsche Schachbund die Übersetzung fertiggestellt.
Die neue Fassung der im englischen Original gehaltenen FIDE LAWS OF CHESS war schon im Dezember 2022 veröffentlicht.
Das Verhalten der Spielenden, Regelverstöße, Der Aufgabenbereich der Schiedsrichterin / des Schiedsrichters u.v.m. ist hier zu finden. Ein Blick in das PDF-Dokument ist allen Aktiven zu empfehlen.

Trauer um Kurt Welser

Der Schachverein Nürtingen 1920 e.V.

trauert um sein Ehrenmitglied

Kurt Welser

der am Sonntag, 04.12.2022, im Alter von 82 Jahren verstorben ist.

Kurt Welser kam als 15-jähriger Jugendlicher 1955 zum Schachverein Nürtingen und war aktuell unser „dienstältestes“ Mitglied. In den 67 Jahren seiner Mitgliedschaft war er lange Jahre einer unserer besten Spieler. Ein Schachspieler, der eng mit dem Nürtinger Verein verbunden war und den Schachverein nach außen – auch wenn er mal verlor – immer als fairer Sportsmann repräsentierte.

Kurt liebte das Schachspiel und Kurt war ein Kämpfer. Er stellte immer hohe Anforderungen an sich selbst, er spielte nicht für ein schnelles Remis, er spielte, weil er gerne spielte und weil er für seine Mannschaft das Beste herausholen wollte. Oft haben wir uns auf ihn verlassen und oft hat er „die Kohlen aus dem Feuer geholt“ und war dann mit sich zufrieden.

Außerhalb des aktiven Schachspiels – wenn ein Vorstandsamt zu besetzen war und sich partout kein Freiwilliger fand – ließ er sich breitschlagen und war lange Jahre als Kassier und auch einige Jahre als Vorsitzender des Vereins tätig. Er tat es dem Verein zuliebe, nicht weil er nach einem Amt strebte. Und immer war Verlass auf ihn.

Gesundheitsbedingt hatte er seinen letzten Einsatz für den SV Nürtingen am 24.04.2016. Aber auch danach und als er merkte, dass seine schachliche Leistung schlechter wurde – was ihm zu schaffen machte – tat das seiner Liebe zum Schach keinen Abbruch und er versuchte privat, noch so viel wie möglich zu spielen.

Kurt war immer ein Kämpfer. Seinen letzten Kampf hat er am Sonntag verloren. Wir werden gerne an die gemeinsame Zeit mit ihm und an das was der Schachverein Nürtingen ihm zu verdanken hat, zurückdenken!

Wolfgang Kudlich

für den Vorstand des SV Nürtingen 1920 e.V.

Spiellokal Salemer Hof wieder hergestellt

Verbandsliga-Wettkampf am 13.11.2022 im Salemer Hof
Da uns das Spiellokal Bürgerhaus Krone an diesem Sonntag nicht zur Verfügung steht haben wir das alte Spiellokal wieder reaktiviert. Die Adresse ist Alleenstr. 8, 72622 Nürtingen.
Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes in der Mönchstraße, hier geht es links durch die Türe des Blockturmes in das UG.

Foto: Klaus Templin

Unser Dank gilt den Schachfreunden die geputzt und das UG wieder nutzbar gemacht haben.